Kanton Bern

Kanton Bern Startseite

TaxInfoStartseite


Navigation




Lohnausweis - Bescheinigungspflicht des Arbeitgebers

Das Steuergesetz kennt die Bescheinigungspflicht Dritter. Insbesondere ist jeder Arbeitgeber verpflichtet, einen Lohnausweis auszustellen, in welchem er bescheinigt, welche Leistungen er an seine Arbeitnehmer ausbezahlt hat (Art. 168 StG,Art. 127 DBG). Er muss das bestehende amtliche Formular verwenden. Dieses ist der kantonalen Steuerverwaltung für die erbrachten Leistungen gemässArt. 172 StG für jede Steuerperiode einzureichen. Der Lohnausweis muss für jedes unselbständige Erwerbseinkommen ausgestellt werden, es gibt keine betragliche Freigrenze.

Informationen der eidgenössischen Steuerverwaltung (ESTV)/SSK

Wegleitung zum Ausfüllen des Lohnausweises bzw. Rentenbescheinigung (gültig ab 1.1.2019)
Wegleitung zum Ausfüllen des Lohnausweises bzw. Rentenbescheinigung (gültig bis 31.12.2017) (Änderungen gegenüber 2015)
Fragen und Antworten zum Lohnausweis  
Mitteilung der ESTV vom 15. Juli 2016 (Deklaration des Anteils Aussendienst bei Mitarbeitenden mit Geschäftsfahrzeug) 
Beilage zur Mitteilung 15. Juli 2016: Pauschalansätze für Deklaration Anteil Aussendienst in Ziffer 15 des Lohnausweises
Merkblatt N2 (2007) der ESTV

Diese und weitere Informationen sind auf der Homepage der ESTV zu finden.

Informationen der kantonalen Steuerverwaltung

Merkblatt mit Informationen zu Lohnausweisen

TaxInfo:

Lohnausweis bei Arbeitnehmern mit Geschäftswagen - Ermittlung und Deklaration Anteil Aussendienst
Fahrkosten für den Arbeitsweg
Geschäftsauto bei unselbstständiger Erwerbstätigkeit
Mitarbeiterbeteiligungen

Technische Informationen:
Flyer Lohnmeldeverfahren ELM

____________________
Fassung vom 11.01.2019

 

Nach oben



Informationen über diesen Webauftritt