Kanton Bern

Kanton Bern Startseite

TaxInfoStartseite


Navigation




Steuerinformationen aus dem Ausland

Die kantonale Steuerverwaltung veranlagt die Steuern auf Grund der Steuererklärung, der eingereichten Belege und der durchgeführten Untersuchungen (Art. 174 StG). Sie berücksichtigt dabei auch Informationen aus dem Ausland, die sie gestützt auf internationale Vereinbarungen erhalten hat.

In der Vergangenheit haben die kantonalen Steuerverwaltungen Informationen aus dem Ausland vor allem dann erhalten, wenn sie solche mit einem Amtshilfeersuchen angefordert haben. In Zukunft erhalten die kantonalen Steuerverwaltungen auf verschiedenen Wegen unaufgefordert Steuerinformationen aus dem Ausland:

  • Ausländische Banken liefern unter anderem Daten über Bankkonten und Wertschriftendepots von Steuerpflichtigen (sog. „automatischer Informationsaustausch, AIA“). Zur Identifizierung der steuerpflichtigen Personen wird eine Steueridentifikationsnummer (SIN) bzw. Tax Identification Number (TIN) eingesetzt. Natürliche Personen werden mit der AHV-Versichertennummer identifiziert, Unternehmungen werden mit der Unternehmens-Identifikationsnummer (UID) identifiziert. Eine Wegleitung der ESTV beschreibt und konkretisiert die Pflichten, die sich bei den schweizerischen Finanzinstituten und anderen Beteiligten wie z.B. der ESTV ergeben.
  • Ausländische Steuerbehörden liefern von sich aus spontan Informationen, wenn diese für die andere Vertragspartei voraussichtlich erheblich bzw. von Interesse sein könnten (sog. „spontaner Informationsaustausch, SIA“).
  • Multinationale Konzerne liefern in länderbezogenen Berichten Informationen über die weltweite Verteilung ihrer Umsätze, der entrichteten Steuern und weiterer Kennzahlen.

Am 1. Januar 2017 werden in der Schweiz die gesetzlichen Grundlagen für den automatischen Informationsaustausch in Steuersachen und für den spontane Informationsaustausch in Kraft treten. Gemäss aktueller Planung soll der spontane Informationsaustausch der Schweiz, gestützt auf die vorhandene Rechtsgrundlage, ab 1. Januar 2018 stattfinden und Steuerperioden ab diesem Datum betreffen.

Weiterführende Informationen:

Automatischer Informationsaustausch (Website ESTV)

Spontaner Informationsaustausch: Vernehmlassungsverfahren zur Revision der Steueramtshilfeverordnung

Wegleitung der ESTV zum AIA

Merkblatt Steueridentifikationsnummer beim Automatischen Informationsaustausch

____________________
Fassung vom 13.04.2017

Nach oben



Informationen über diesen Webauftritt